Covid-19

Wir möchten, dass Sie Ihre Ferien im Bayern mit wunderbaren Genussmomenten verbringen können. Bei uns genießt die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter oberste Priorität. Anhand der Vorgaben der Bayr. Regierung haben wir diese Vorkehrungen getroffen, um mit weitreichenden Sicherheits-, Hygiene- und Kontrollmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie beizutragen. Bitte beachten Sie, dass es durch Entscheidungen der Bayr. Regierung kurzfristig Änderungen geben kann. Durch die zu treffenden Maßnahmen kommt es zum Teil zu gewissen Einschränkungen und kleineren Restriktionen in unserem Angebot.

WIR HABEN GEÖFFNET ab 21.05.2021

Laut der Verordnung der Bayrischen Landesregierung dürfen wir ab 21.05.2021 unser Hotel samt Restaurants und Brauerei öffnen. Auflage dazu ist eine stabile Inzidenz von unter 100 im Landkreis Rosenheim und die Einhaltung der allgemein geltenden Infektionsschutzmaßnahmen.

Sollte die Inzidenz 3 Tage infolge die 100 überschreiten, muss der Betrieb am 5. Tag wieder eingestellt werden. Sollte das Ihre Buchung betreffen, so werden Sie umgehend von uns verständigt, es fallen für sie keinerlei Stornokosten an. (gilt nur bei Direktbuchung, bei Drittanbieter können andere Bedingungen gelten)

Was müssen Sie als Gast beachten?

IM HOTEL

Für einen Aufenthalt müssen Sie entweder geimpft, genesen oder getestet sein. . Ausgenommen sind Geimpfte (voller Impfschutz seit mindestens 2 Wochen), Genesene (seit mehr als 4 Wochen, weniger als 6 Monate) und Kinder unter 6 Jahren.

Selbsttest können bei uns unter Aufsicht durchgeführt werden und sind dann 24h für andere Einrichtungen zulässig. Die Tests können sie selbst mitbringen oder bei uns käuflich erwerben.

In allen öffentlichen Bereichen gilt die Abstandsregelung von mind. 1,5m, ebenso die FFP2- Maskenpflicht. Kinder zwischen 6 und 15 Jahren dürfen auch einen Stoffmaske tragen.

WELLNESS

Schwimmbad und Fitnessraum sind für Hotelgäste geöffnet, das Dampfbad muss lt. Verordnung bis auf weiteres geschlossen bleiben. Die Abstandsregeln müssen eingehalten werden, Maskenpflicht besteht keine. Für externe Gäste müssen wir diese Bereiche leider noch geschlossen halten.

GASTRONOMIE

Sowohl die Innen- als auch Außengastronomie ist geöffnet. Sperrstunde ist 24:00 Uhr. Ihr Tisch wird für Sie reserviert. Die Halbpension erfolgt in serviert oder in Buffetform. Bitte tragen Sie außer am Tisch eine FFP2 Maske und verwenden Sie die bereitliegenden Einweghandschuhe um sich zu bedienen. Um die Abstandsregelung einhalten zu können bieten wir sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen bei stärkerer Frequentierung im Schichtbetrieb an. Gerne können Sie Ihre Wunschzeit bei Anreise angeben.

Die FFP2-Maskenpflicht gilt, außer wenn Sie am Tisch sitzen. Pro Tisch sind maximal 10 Gäste aus 3 Haushalten erlaubt, Kinder unter 6 Jahren sind ausgenommen.

Sie mögen es lieber ganz privat? Jedes unserer Zimmer verfügt über einen Sitzbereich innen und auf der privaten Terrasse – bestellen Sie ihren Drink ganz einfach auf Ihr Zimmer.

Für externe Gäste:
Wir bitten Sie vorab einen Tisch zu buchen oder sich an der Rezeption anzumelden.

Es gibt keine allgemeine Testpflicht. Sperrstunde ist um 24:00 Uhr.

Öffnungszeiten:

Restaurant & Biergarten Wilder Kaiser: tägl 18:00 – 24:00 Uhr

Buffetrestaurant tägl 7:00 – 10:00 Uhr & 17:30 – 20:30 Uhr

Oberaudorfer Privatbrauerei Brauerei:

MO - FR 08:00 - 17:00 Uhr

DO 18:00 – 24:00 Uhr

SO 10:00 – 14:00 Uhr

Welche Schutzmaßnahmen werden getroffen?

Seit jeher halten wir unsere eigenen Hygienestandards höher als gefordert, unser Personal ist bestens geschult und routiniert mit dem Umgang mit Gästen und Waren in pandemiezeiten. Auch sie als Gast haben im gesamten Haus die Möglichkeit sich Ihre Hände an den bereitgestellten Spendern zu desinfizieren.

In den Restaurants werden die Mindestabstände von 1,5 m (ein Alpaka) genau eingehalten, daher kann es zu Schichtbetrieb / kleinen Wartezeiten kommen, damit die Anzahl von Gästen die sich gleichzeitig im Restaurant aufhalten, für Ihre Sicherheit nicht überschritten wird. Der Zutritt zum Buffet ist nur mit Maske und bereitgestellten Einweghandschuhen erlaubt. Gerne servieren wir Ihnen ausgewählte Speisen auch am Zimmer.

Alle öffentlichen Bereiche werden mehrmals täglich desinfiziert.

Darf man das Hotel auch ohne Maske betreten?

Generell gesprochen nein, sollten Sie aber aufgrund Vorerkrankungen von der Maskenpflicht befreit sein, so ist dies natürlich möglich, wir bitten Sie in diesem Falle besonders auf den Mindestabstand von 1,5 m (ein Alpaka) zu achten, damit sich alle Gäste wohl und sicher fühlen können.

Was passiert mit einer Buchung, wenn die Anreise aufgrund Covid-Maßnahmen nicht erfolgen kann?

Für Gäste, die direkt bei uns gebucht haben ist es jederzeit möglich ihren Aufenthalt kostenfrei zu stornieren. Nur bei Nichtanreise ohne Benachrichtigung fallen Stornokosten an. ACHTUNG: Dies gilt nicht für Buchungen über Drittanbieter.